JULIA PASEK

Marketing und Social Media

Digital Strategist | kreativer Kopf | Prozessliebhaber


Julia Pasek ist unsere Expertin für Design und die Aufbereitung unserer Social-Media-Kanäle. Mit ihrer großen Ideenvielfalt und dem Drang kreativen Impulsen zu folgen, stärkt sie unser Team ungemein! Im Fokus ihrer Arbeit stehen dabei stets Sorgfalt und Professionalität. In ihrer Freizeit geht sie ihrem Hobby der Fotographie nach und verbringt gerne Zeit mit ihrer Familie.


Julia im Interview

Liebe Julia, was ist dein Expertenstatus bei ConvaroX?

Ich komme ursprünglich aus dem Marketingbereich und meine große Leidenschaft ist Social Media. Ich bin aber hauptberuflich in einem ganz anderen Bereich unterwegs – im kaufmännischen Sektor. Kundenkommunikation auf Augenhöhe, das Einkaufswesen als auch Personalangelegenheiten zu managen gehören sonst zu meinem Alltag.

Was ist DEIN WARUM bei ConvaroX?

Ich bin ein sehr kreativer und ambitionierter Mensch und ich genieße es sehr, meine kreative Ader bei ConvaroX ausleben zu können. Ich liebe es kreative Vermarktungskonzepte aufzustellen und mit Menschen virtuell in Kontakt zu treten. Bei ConvaroX möchte ich dazu beitragen, die nachhaltige Mission und Vision nach außen zu tragen, um mehr Unternehmen vom nachhaltigen Wirtschaften zu überzeugen.

Ich liebe es in einem eingespielten und bunten Team zu arbeiten und kreative Impulse auszutauschen und vor allem gemeinsam zu wachsen

Welche Werte sind dir bei deiner Tätigkeit wichtig?

Ich würde sagen, dass ich generell ein sehr erfolgsorientierter Mensch bin, der gleichzeitig trotzdem Familienleben und Zeit für sich und seine eigenen Gedanken sehr schätzt. Darüber hinaus ist mir eine authentische Vision in meiner Arbeit ebenfalls sehr wichtig – ich möchte Unternehmen weiterbringen, neue Ideen und Denkweisen anstoßen und darüber hinaus wäre ein klassischer 9 to 5 Job definitiv nichts für mich. Ich brauche immer mehrere Herausforderungen an denen ich persönlich als auch fachlich wachsen kann.

Ein sehr wichtiger Punkt ist für mich vor allem Kreativität und Professionalität.

Welches Buch hat dich in deiner bisherigen Laufbahn am meisten geprägt?

Es gibt so viele Bücher, die ich an dieser Stelle anbringen könnte – ich bin eine leidenschaftliche Sachbuch-Leserin, Romane sind nichts für mich. Welches Buch jedoch meine Sichtweise auf meinen beruflichen Alltag gewandelt hat, war „Die Macht der Disziplin – von Roy Baumeister“ und „Du musst nicht von allen gemocht werden – von Ichiro Kishimi“.

Was ist dein bisher größtes Learning in deiner beruflichen Laufbahn?

Nicht alles geht von heute auf morgen – mich in Geduld zu üben musste ich tatsächlich stark lernen, da ich ein sehr ungeduldiger Mensch bin. Ich würde am liebsten immer alle Projekte sofort umgesetzt haben. Es fällt mir ebenfalls sehr schwer Dinge, die schief laufen einfach zu akzeptieren. Ich optimiere und verbessere leidenschaftlich gerne Prozesse. Mir fällt es ebenfalls enorm schwer ohne Strukturen zu arbeiten, auch hier musste ich an der einen oder anderen Stelle lernen damit umzugehen.

 

Julia, herzlichen Dank für dieses tolle Interview!