Lohnkostenstrukturierung

Je Mitarbeiter 2.000 € im Jahr freigesetzte Liquidität

Als Marktführer vereinbart unser Premium-Partner dabei eigentlich Unvereinbares miteinander: Eine Netto-Lohnerhöhung für die Mitarbeiter ohne zusätzliche Personalkosten für den Arbeitgeber. Als wäre das noch nicht genug, kommen die Mitarbeiter ganz nebenbei noch in den Genuss einer umfangreichen sozialversicherungsrechtlichen Besserstellung. Das fachliche Fundament für unsere tägliche Arbeit bildet ein über Jahre

gewachsenes Netzwerk aus Berufsträgern: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Fachanwälte für Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Diese Berufsträger, zu denen auch ein emeritierter Bundesrichter des Bundesfinanzhofes zählt, zeichnen durch ihre intensive Zusammenarbeit mit unsrem Premium Partner maßgeblich für die Lohnkostenstrukturierung verantwortlich. Nutzen Sie diesen Wettbewerbsvorteil im Kampf um die Fachkräfte der Zukunft!


Ihre Vorteile

Mitarbeiter motivieren, Fachkräfte gewinnen

 

Vorteile aus Sicht des Mitarbeiters

  • Deutlich erhöhtes Netto-Einkommen
  • Senkung der Steuerabgaben
  • umfassende sozialversicherungsrechtliche Besserstellung
  • im Durchschnitt 100€ mehr Netto pro Monat
  • Erhöhung des Arbeitslosengelds pro Monat
  • Erhöhung des Krankengeldanspruches

Vorteile aus Sicht des Arbeitgebers

  • Nachhaltige Mitarbeiterbindung
  • Steigerung der Mitarbeiterloyalität
  • Freisetzung von bisher in Personalkosten gebundener Liquidität
  • Vorteil gegenüber Marktbegleitern
  • mehr als 2.000 EUR je Mitarbeiter und Jahr freigesetzte Liquidität die direkt wieder für die Mitarbeiter verwendet wird! 

Schaffen Sie eine Win-Win Situation für Sie und Ihre Mitarbeiter und gehen Sie jetzt den ersten Schritt!